A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal zwischen Saarbrücken-Ludwigsberg und Saarbrücken-Herrensohr rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 18.06.2018 14:00 Uhr (09:24)

A623

Priorität: Normal

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwei Polizeieinsätze wegen betrunkenem 39-Jährigen

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Kaiserslautern. Innerhalb weniger Stunden hatte es die Polizei am Donnerstag (30.06.2011) im Stadtgebiet  gleich zweimal mit einem 39-Jährigen zu tun. Der bereits amtsbekannte Mann, der ohne festen Wohnsitz lebt, fiel zunächst kurz nach 16 Uhr in der Pariser Straße unangenehm auf, weil er in alkoholisiertem Zustand an der Wohnung einer Bekannten auftauchte und randalierte. Angeblich wollte er seine Playstation zurückfordern.

Die Streife sorgte dafür, dass der Mann sein Spielzeug bekam und damit abzog – danach kehrte in dem Haus wieder Ruhe ein. Am späten Abend trafen Beamte erneut auf den den 39-Jährigen: Diesmal hatte der Rettungsdienst um Unterstützung gebeten, weil die Sanitäter einen betrunkenen Mann, der an der Ecke Pirmasenser Straße/Eierstraße schlafend auf dem Boden lag, aus seiner hilflosen Lage „befreien“ wollten – der Mann weigerte sich jedoch. Die Polizisten erkannten den 39-jährigen Wohnsitzlosen und redeten ihm gut zu, so dass er schließlich einwilligte, sich zum Ausnüchtern ins Krankenhaus bringen zu lassen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein