21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

News

Merziger Bürgerinitiative fordert Einbruchsradar für ihre Stadt und das Saarland

Mo., 02. Januar 2017, 14:35 Uhr

Symbolfoto.

Das Merziger Netzwerk „Aufmerksame Nachbarn-Gipsberg“ will sich daheim sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die Entwicklung der Einbrüche informiert ist. Ein Einbruchsradar könnte dies möglich machen.

Abgestelltes Mofa geht in Flammen auf

Mo., 02. Januar 2017, 13:10 Uhr

In Hüttigweiler brennt in der Neujahrsnacht kurz nach Mitternacht der Anbau eines Wohnhauses. Die Feuerwehr hat Schwierigkeiten mit Nebel und gefrierendem Löschwasser. Verletzt wird niemand.

Sachschaden in noch unbekannter Höhe ist am Sonntag (01.01.2017) in Hüttigweiler entstanden: Dort war ein abgestelltes Mofa in Brand geraten. Die Flammen griffen auf zwei Garagen über.

Erster Feuerwehreinsatz 2017: Reh war nicht zu retten

Mo., 02. Januar 2017, 12:15 Uhr

An der L 136 zwischen Püttlingen und Völklingen entdeckte ein Mann am Neujahrsmorgen (01.01.2017) beim Sammeln von Raketenstöcken ein verletztes Reh im Köllerbach, das sich von selbst nicht mehr befreien konnte.

Spaziergänger hatte am Sonntagmorgen (01.01.2017) ein schwer verletztes Reh im Köllerbach entdeckt.

Haftbefehl wegen Terrorismus-Finanzierung gegen 38-Jährigen aus Saarbrücken

Mo., 02. Januar 2017, 11:31 Uhr

Symbolfoto.

Spezialkräfte der Polizei haben am Silvestertag den 38 Jahre alten Syrer A. festgenommen. Ein Richter erließ gegen den polizeibekannten Mann Haftbefehl wegen Verdachts der Terrorismus-Finanzierung (§ 89 c Strafgesetzbuch).

Brand auf Parkplatz in St. Wendel: Mercedes geht in Flammen auf

Mo., 02. Januar 2017, 11:10 Uhr

Löscheinsatz in St. Wendel an der betroffenen Karosse: Feuerwehrleute hatten die Motorhaube aufgebogen, um an die Flammen darunter zu kommen. Foto: Dirk Schäfer/FFW</p>

Bei dem Versuch, das Feuer eines Motors zu löschen, ist ein Mann verletzt worden. Er kam in die Klinik. Wenig später machten sich Feuerwehrleute an die Arbeit, mussten dafür die Motorhaube gewaltsam öffnen. Der Einsatzort: nahe einer Schule.

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Mo., 02. Januar 2017, 11:00 Uhr

Symbolfoto.

Ein 31-Jähriger wurde in der Silvesternacht um 4 Uhr auf dem Heimweg überfallen. Die Polizei sucht Zeugen der Tat.