B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Merzig und Besseringen Gefahr durch defektes Fahrzeug (23:24)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Großaufgebot bei Suchaktion nach 44-jähriger Frau aus Frankenstein

In Frankenstein kam es am Montag (23.09.2019) zu einer großen Suchaktion nach einer 44-jährigen Frau. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-Bildfunk

In Frankenstein kam es am Montag (23.09.2019) zu einer großen Suchaktion nach einer 44-jährigen Frau. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-Bildfunk

Große Suchaktion in Frankenstein

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war am Montagmittag in Frankenstein zu Gange. Zuvor wurde eine 44-Jährige mit Suizidabsichten in Ludwigshafen als vermisst gemeldet. Hinweise ergaben, dass sich die Frau in Frankenstein aufhalten könnte. Daraufhin wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen durch die Polizei eingeleitet, welche von der Feuerwehr unterstützt wurden. Gegen 11.30 Uhr konnte das Fahrzeug der Vermissten in der Nähe des Sportplatzes in Frankenstein vorgefunden werden.

Vermisste Frau nicht in Lebensgefahr

Kurze Zeit später entdeckte die Hubschrauberstaffel die 44-Jährige. Die Frau war bewusstlos, Rettungskräfte kümmerten sich umgehend um sie und leisteten erste Hilfe. Ein Krankenwagen fuhr die 44-Jährige im Anschluss ins Krankenhaus. Ersten Angaben zufolge bestand keine akute Lebensgefahr. Bei der Suchaktion waren Kräfte der freiwilligen Feuerwehren Frankenstein und Hochspeyer sowie mehrere Spürhunde im Einsatz.

Verwendete Quellen:
• Angaben der Polizei vom 24.09.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein