A1 Saarbrücken - Trier zwischen Saarbrücken-Burbach und Kreuz Saarbrücken in beiden Richtungen Achtung, Ihnen kommt ein Falschfahrer entgegen, nicht überholen, Vorsicht auf beiden Richtungsfahrbahnen (18:40)

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kaiserslautern: Briefe gestohlen und aufgerissen

In Kaiserslautern hat ein 23-jähriger Mann Briefe gestohlen und aufgerissen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa-Bildfunk

In Kaiserslautern hat ein 23-jähriger Mann Briefe gestohlen und aufgerissen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa-Bildfunk

Mann stiehlt Briefe vom Briefträger

Am vergangenen Freitag wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er sich an einem Auslieferungskarren eines Briefträgers in der Augustastraße in Kaiserslautern zu schaffen machte. So habe der Mann laut Zeugenaussagen mehrere Briefe aus der Box entnommen und anschließend aufgerissen.

Eine sofort ausgerückte Streife der Polizei konnte den Täter noch vor Ort stellen. Es handelte sich um einen 23-Jährigen aus dem Stadtgebiet, der schon häufiger polizeilich aufgefallen ist.

Bei sich hatte der Mann eine größere Tüte mit Pfandflaschen, die bei späteren Ermittlungen einem Supermarkt in der Nähe zugeordnet werden konnten. Ob das Leergut gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der 23-Jährige wollte keine Angaben dazu machen.

Weitere Durchsuchung des Mannes

Die weitere Durchsuchung des Mannes brachte noch andere Beweismittel zum Vorschein: In seiner Jackentasche hatte er eine geringe Menge Haschisch, eine Smartphone-Hülle, einen sogenannten Screen-Protector (Display-Schoner) sowie ein Bündel Geldscheine, bei denen es sich laut Angaben der Polizei um Fälschungen handeln dürfte. Die Polizeibeamten stellten die Sachen zusammen mit der aufgerissenen Post sicher.

Seitens der Polizei wurden nun Ermittlungen eingeleitet. Auf den 23-Jährigen kommt ein Strafverfahren zu.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Kaiserslautern vom 06.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein