A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Westspangenbrücke und Saarbrücken-Luisenbrücke Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (17:23)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kaiserslautern: Drogenfahnder stellen fünf Kilo Marihuana sicher - Drei Männer festgenommen

Die Beamten stellten fünf Kilogramm Marihuana sicher. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Die Beamten stellten fünf Kilogramm Marihuana sicher. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Ermittlungen der Kaiserslauterer Kriminaldirektion führten dazu, dass die Beamten drei Männern (25, 43 und 56 Jahre alt) auf die Schliche kamen. Bei einem Drogengeschäft im nordrhein-westfälischen Frechen schlugen Einsatzkräfte dann zu.

Festnahmen nach Drogendeal

Die Festgenommenen wurden am Donnerstag (8. November) dem Ermittlungsrichter am Kaiserslauterer Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen den 25-Jährigen sowie den 43 Jahre alten Mann jeweils Haftbefehl wegen Fluchtgefahr.

Nach Angaben der Beamten wird den Tatverdächtigen Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und Beteiligung am Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

Gegen den 56-Jährigen wurde zwar auch Haftbefehl erlassen, dieser aber unter Auflagen außer Vollzug gesetzt. Dem Mann wird in rechtlicher Hinsicht Beihilfe zu dem Betäubungsmittelgeschäft vorgeworfen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Polizeipräsidiums Westpfalz, 08.11.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein