A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Westspangenbrücke und Saarbrücken-Luisenbrücke Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (17:23)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kaiserslautern: Mutmaßlicher Dieb (58) stirbt nach Gerangel im Supermarkt

Symbolfoto: Fotolia

Symbolfoto: Fotolia

In einem Geschäft in Kaiserslautern sprachen am Freitagabend  (25. Oktober) zwei Mitarbeiter einen Kunden an -  da dieser eine Packung Tabak nicht bezahlt haben soll. Im Zuge der Konfrontation kam es zu einem Gerangel. Währenddessen sei der 58-Jährige zu Boden gesackt, heißt es.

Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Das teilte der leitende Oberstaatsanwalt Udo Gehring am Montag mit. Derzeit sei noch unklar, was zum Tode des Mannes führte. Bei der Obduktion wurden aber mehrere schwere Vorerkrankungen festgestellt, die ursächlich gewesen sein konnten.

Ein Kunde soll den Kopf des 58-Jährigen während des Gerangels kurze Zeit auf dem Boden fixiert haben. Die Rechtsmedizin schloss aus, dass eine Einwirkung gegen den Kopf des Mannes todesursächlich gewesen sein konnte.

Die Ermittlungen dauern an.

Verwendete Quellen:
• Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein