B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Merzig und Besseringen Gefahr durch defektes Fahrzeug (23:24)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ohne Licht und Papiere, aber unter Drogen: Polizei stoppt Mofafahrer in Kaiserslautern

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder

Ohne Licht unterwegs
Die Polizei in Kaiserslautern hat in der Nacht zum Mittwoch (25.09.2019) einen Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen, der gleich gegen mehrere Vorschriften verstoßen hat. Wie aus einem Bericht der Polizei Westpfalz hervorgeht, fiel der Mann den Einsatzkräften in der Gärtnereistraße auf, da er ohne Licht auf seinem Mofa unterwegs war.

Positiver Drogentest
Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 42-Jährige weder eine Prüfbescheinigung noch eine gültige Fahrerlaubnis dabei hatte. Außerdem erweckte der Mofafahrer den Eindruck, unter Drogeneinfluss zu stehen. Bei einem durchgeführten Urintest reagierte er positiv auf Amphetamin. Gegen den 42-Jährigen wird nun ermittelt. |slc

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein