A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Rohrbach und Sankt Ingbert-Mitte Unfallaufnahme, Gefahr, Richtungsfahrbahn gesperrt, Staugefahr (16:10)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit in Kaiserslautern eskaliert: Junger Mann (20) verprügelt Vater und Bruder

Unter anderem schlug der 20-Jährige seinem Bruder ins Gesicht, so die Polizei. Symbolfoto: Fotolia

Unter anderem schlug der 20-Jährige seinem Bruder ins Gesicht, so die Polizei. Symbolfoto: Fotolia

Wie die Polizei in Kaiserslautern schildert, "kassierte" ein 20-Jähriger eine erste Strafanzeige nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit seiner Familie.

Familienstreit eskaliert

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Westpfalz ging der junge Mann unter anderem auf seinen Vater los. Durch einen Fußtritt verletzte er diesen leicht. Zudem habe er seinen Bruder "durch Faustschläge ins Gesicht leicht verletzt".

Nachdem die Polizei am Einsatzort eingetroffen war, wurde der 20-Jährige der Wohnung verwiesen. Darüber hinaus erhielt er eine Verfügung, wonach er sich bis Mitte des Monats fern halten soll.

Mit Baseballschläger in Fußgängerzone

Keine zwei Stunden später fiel der junge Mann erneut negativ auf. Wie die Beamten schreiben, war er nämlich mit einem Baseballschläger in der Eisenbahnstraße unterwegs. Dort hatte er sich gegenüber Passanten aggressiv verhalten.

Die ausgerückte Streife stellte den Baseballschläger sicher. Auf den 20-Jährigen kommt aus diesem Grund ein weiteres Strafverfahren zu.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Polizeipräsidiums Westpfalz, 06.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein