A620 Saarlouis - Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Malstatter-Brücke und Saarbrücken-Sankt-Arnual in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (18.08.2019, 18:11)

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Streit in Kaiserslautern eskaliert: Mann setzt Pfefferspray ein und trifft einjähriges Kind

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann

Auf dem Parkplatz eines Tierfachgeschäfts in der Merkurstraße in Kaiserslautern kam es am Montag, gegen 14.00 Uhr, zu einer Auseinandersetzung. Daran beteiligt: ein 28-Jähriger und ein bislang unbekannter Autofahrer. Der Auslöser für den Streit war offenbar eine Meinungsdifferenz wegen eines Parkmanövers.

Laut Zeugenaussagen beleidigte der unbekannte Autofahrer zunächst den 28 Jahre alten Mann. Im Anschluss verpasste er ihm einen Sprühstoß Pfefferspray. Der Strahl traf jedoch nicht nur ihn. Außerdem wurden die Partnerin sowie das einjährige Kind des 28-Jährigen in Mitleidenschaft gezogen.

Im Anschluss flüchtete der mutmaßliche Täter. Alle drei Personen wiesen Hautreizungen auf und wurden durch einen Rettungsdienst versorgt.

Der flüchtende Autofahrer soll so aussehen:
• zwischen 25 und 30 Jahre alt
• Vollbart
• kurzes, schwarzes Haar
• Auto: Mercedes-Benz, E-Klasse in schwarz

Die Polizei sucht derzeit Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten. Hinweise an die Telefonnummer (0631)3692250.

Verwendete Quellen:
• Bericht des Polizeipräsidiums Westpfalz, 30.07.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein