B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Überleitung Neunkirchen und Ottweiler Gefahr besteht nicht mehr (02:03)

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Einbruchsserie in Merzig und Perl: Polizei sucht Zeugen

Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Silas Stein/dpa-Bildfunk.

Einbrecher am Werk. Symbolfoto: Silas Stein/dpa-Bildfunk.

Täter flüchten ohne Beute
Mehrere Einbruchsdiebstähle in Merzig und Perl meldet die Polizeiinspektion Merzig. Wie aus einem Pressebericht hervorgeht, wurde zwischen dem 29.09. und dem 06.10.2019 ein Einfamilienhaus in der Ernst-Thiel-Straßein Merzig Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Die Unbekannten sollen durch ein aufgehebeltes Fenster auf der Rückseite des Hauses ins Gebäude gelangt sein. Dort durchwühlten sie alle Räumlichkeiten nach Wertgegenständen - flüchteten allerdings ohne Beute.

Zwei Einbrüche in der Hilbringer Parkstraße
Gleich zwei Einfamilienhäuser suchten laut Polizei unbekannte Einbrecher zwischen dem 02.10. und  06.10.2019 in der Hilbringer Parkstraße auf: Im ersten Fall gelangten sie über einen rückwärtigen Balkon ins Haus. Auch hier flüchteten sie ohne Beute.  Die zweite Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (05./06.10.2019). Durch eine Terrassentür gelangten die Täter ins Haus, durchsuchten das Inventar und erbeuten einen ca. 50 Kilo schweren Tresor mit unbekanntem Inhalt.

Einbruch in Gewerbebetrieb in Merzig-Büdingen
In der Nacht von Freitag auf Samstag (04./05.10.2019) wurde ein Gewerbebetrieb in Merzig-Büdingen in der Straße Zum Saargau Ziel der Einbrecher. Hier versuchten die Täter wohl vergebens, über eine Leiter in ein Fenster einzusteigen. Schließlich gelangten sie über eine Kellertür ins Gebäude und entwendeten vier E-Scooter sowie Bargeld.

Schmuck und Wertgegenstände
Bei einem Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus im Berger Weg in Perl-Nennig am Samstagabend (06.10.2019) gegen 20:45 Uhr gelangten unbekannte Täter über eine Balkontür ins Haus und entwendeten Schmuck, Uhren und drei Smartphones.

Polizei sucht Zeugen
Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zu den genannten Taten machen können, sich mit der Polizeiinspektion Merzig unter der Telefonnummer (06861) 7040 in Verbindung zu setzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein