B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Johannisbrücke und A623, Saarbrücken-Rodenhof Gefahr durch ein totes Tier auf dem linken Fahrstreifen (06:19)

B41

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

5 beschädigte PKW und 34.000 € Schaden nach Trunkenheitsfahrt in Saarlouis-Roden

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Symbolbild

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Symbolbild

Mit mehreren PKW kollidiert
Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Wochenende in Saarlouis-Roden. Das meldet die Polizei in Saarlouis.
Ein 49-jährige Fahrer aus Saarlouis kollidierte beim Befahren der Saarwellinger Straße auf gerade Strecke mit einem am linken Fahrbahnrand abgestellten Fahrzeug. Nach kurzer Weiterfahrt kollidierte er mit seiner hinteren rechten Fahrzeugseite erneut mit einem am Straßenrand parkenden Fahrzeug.

Wirtschaftlicher Totalschaden an zwei PKW
Dieser Aufprall gestaltete sich so enorm, dass er zwei weitere PKWs aufeinander schob. An dem verursachenden und einem weiteren Fahrzeug entstand dabei jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird dabei auf ca. 34.000 € geschätzt. Ein Atemalkoholtest ergab beim Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 2,14 Promille. Er wurde zwecks Blutentnahme zur Polizeiinspektion nach Saarlouis gebracht. Ein Strafverfahren wird eingeleitet.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein