30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Anrufe falscher Polizeibeamter in Homburg und Kirkel

Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Laut Polizei ereigneten sich die Anrufe zwischen 21.00 und 21.20 Uhr. Die Anrufer, die sich als Beamte des Landeskriminalamts Stuttgart ausgaben, schilderten eine angeblich erfolgte Festnahme von Einbrechern.

"Bei der Festnahme sei eine Liste mit Adressen aufgefunden worden und man befürchte nun einen bevorstehenden Einbruch bei dem Angerufenen", schilderte die (echte) Polizei in Homburg die Masche der Anrufer.

Auf diese Weise versuchten die Betrüger, Vermögensverhältnisse und Aufbewahrungsorte von Wertgegenständen zu erfragen. In allen der Polizei bekannten Fällen gingen die angerufenen Personen nicht darauf ein und beendeten die Telefonate.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 22.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein