5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrügerisches Gewinnversprechen in Burbach

Der Anrufer gab vor, dass der Frau ein hoher Gewinn zustehe. Foto: dpa-Bildfunk/Arno Burgi

Der Anrufer gab vor, dass der Frau ein hoher Gewinn zustehe. Foto: dpa-Bildfunk/Arno Burgi

Nach Angaben der Polizei hat sich der Vorfall am gestrigen Dienstag (26. Januar 2021) ereignet. Am Nachmittag fiel einem Mitarbeiter eines Burbacher Lebensmittelmarktes auf, dass eine Seniorin sogenannte Karten von "iTunes" im Wert von 1.000 Euro kaufen wollte.

"Da ihm dies suspekt erschien, informierte er die Polizei", so die Beamt:innen. Letztendlich stellte sich heraus, dass die Seniorin einen Anruf erhalten hatte - mit der Aussage eines Mannes, dass sie 28.000 Euro gewonnen habe. Der Haken: Um an den angeblichen Gewinn zu kommen, müsse sie 1.000 Euro in Form der Karten erwerben und an den Anrufer übermitteln.

"Glücklicherweise konnte in diesem Fall ein Schaden von der Seniorin abgewendet werden, weil der Mitarbeiter des Marktes richtig reagiert hatte", teilte die Polizei abschließend mit. Im Zusammenhang mit dem Vorfall warnen die Beamt:innen vor telefonische Gewinnversprechen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, 27.01.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein