A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Gersweiler Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert bis 23.04.2018 05:00 Uhr (21:16)

A620

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bewusstlos am Steuer: Schwerverletzte und 20.000 € Schaden bei Unfall auf A 8

Notarzteinsatz.

Notarzteinsatz.

Mit Schutzplanken kollidiert und in Böschung gerutscht
Am Mittwoch (21.03.2018) wurde eine 39-jährige Frau auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken mit ihrem roten Kleinwagen in einen Unfall verwickelt. Mit im Fahrzeug war ihr fünfjähriger Sohn. Das meldet die Polizeu St. Ingbert. Laut Polizeibericht kollidierte die Fahrerin aus Kirkel  nach dem Rastplatz Bischmisheim an der Fechinger Talbrücke über eine Strecke von mehreren Hundert Metern etliche Male mit den Schutzplanken und rutschte anschließend rechtsseitig in die Böschung.

Während der Fahrt bewusstlos
Die bisherigen Erkenntnisse bzgl. der Unfallursache erbrachten, dass die Fahrerin offenbar während der Fahrt bewusstlos geworden war und das Fahrzeug anschließend unkontrolliert gegen die Leitplanken stieß.


Fahrerin schwer, Kind leicht verletzt
Die Fahrerin wurde schwer, ihr fünfjähriger Sohn leicht verletzt. Um den Fünfjährigen kümmerte sich anschließend die Patentante. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 20.000 Euro.
 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein