20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blutender Mann in der Saarbrücker Nassauerstraße: Polizei sucht Zeugen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Stark blutender, hilfloser Mann
Am Samstagabend (21.07.2018) ca. 20:00 Uhr, wurde die Polizei von Anwohnern der Nassauerstraße über eine stark blutende und hilflose männliche Person in Kenntnis gesetzt. Die Sachverhaltsaufnahme gestaltete sich bei dem Mann, der eine stark blutende Wunde an der Stirn hatte, sehr schwierig, da dieser über den tatsächlichen Ablauf nur spärliche Angaben machen konnte. Das meldet die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann.

Hergang er aber nicht mehr nachvollziehbar
Laut eigenen Aussagen sei es zu einem körperlichen Übergriff gekommen, dessen Hergang er aber nicht mehr nachvollziehbar wiedergeben konnte. Bei dem Geschädigten handelt es sich um einen 46-jährigen Mann mit längeren schwarzen Haaren. Er war bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen „Kutte“.

Zur Aufklärung des Sachverhaltes bittet die Polizei um Hinweise von Anwohnern oder Passanten, an die Polizeiinspektion-Saarbrücken St. Johann, unter der Telefonnummer: 06831-9321233

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein