6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Corona-Kontrolltag in Homburg: Polizei zieht positive Bilanz

Am vergangenen Freitag hat es im Saarland verstärkte Corona-Kontrollen gegeben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Felix Kästle

Am vergangenen Freitag hat es im Saarland verstärkte Corona-Kontrollen gegeben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Felix Kästle

Im ganzen Saarland waren am Freitag Beamt:innen der Landes- und Bundespolizei unterwegs, um die Einhaltung der verschärften Corona-Regeln zu überwachen sowie die Bürger:innen zu sensibilisieren. Am heutigen Montag (9. November 2020) resümierte die Polizei in Homburg den Kontrolltag.

Polizei zieht positive Bilanz

"Insgesamt wurden an diesem Freitag 98 Kontrollen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Homburg durchgeführt", teilten die Beamt:innen mit. 40 Kontrollen fanden in Homburg, 22 in Bexbach, 14 in Blieskastel, 12 in Gersheim, fünf in Kirkel und drei in Mandelbachtal statt. "Die Maßnahmen wurden durchweg begrüßt und befürwortet", so die Einsatzkräfte.

Nach Angaben der Polizei haben die Kontrollen gezeigt, "dass der Infektionsschutz im Saarpfalz-Kreis ernst genommen wird". Durch die Ortspolizeibehörde musste nur eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige eingeleitet werden, weil in einem Betrieb die Kontaktnachverfolgung nicht ordnungsgemäß geführt wurde.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 09.11.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein