A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken zwischen Rohrbach und Sankt Ingbert-Mitte in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (11.12.2019, 18:47)

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dorf im Warndt: Umweltsünder entsorgen zwei Öltanks auf ehemaligen Grubengelände

Auf einem alten Grubengelände zwischen Ludweiler und Dorf im Warndt wurden zwei größere Öltanks illegal entsorgt. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa-Bildfunk

Auf einem alten Grubengelände zwischen Ludweiler und Dorf im Warndt wurden zwei größere Öltanks illegal entsorgt. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa-Bildfunk

Öltanks illegal entsorgt

Am Sonntagmorgen (01. Dezember 2019) entdeckte ein Fußgänger auf einem ehemaligen Grubengelände zwischen Ludweiler und Dorf im Warndt zwei illegal entsorgte Öltanks aus Plastik. Es handelte sich laut Angaben der Polizei um Behälter mit einem Fassungsvermögen von jeweils etwa 1.000 Litern.

Noch Altöl in Tanks vorhanden

In beiden Tanks befanden sich noch geringe Mengen von Altöl. Zum Glück waren beide Behälter noch vollständig intakt, sodass laut aktuellen Informationen kein Altöl ins Erdreich sickern konnte. 

Polizei Völklingen sucht Zeugen

Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen, die Hinweise auf den Umweltsünder liefern können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Völklingen vom 02.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein