A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen-Geislautern und Völklingen Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, von 21.08.2018 20:00 Uhr bis 22.08.2018 05:30 Uhr (19:45)

A620

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Drogenfahrten in St. Wendel

Symbolbild. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Symbolbild. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Im Zuge von Verkehrskontrollen hat die Polizeiinspektion St.Wendel am gestrigen Donnerstag zwei Verkehrsteilnehmer an der Weiterfahrt gehindert, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.

Kontrolle eines Rollerfahrers
Am Donnerstag-Vormittag hielten die Polizeibeamten einen 29-jährigen Rollerfahrer in der St. Wendeler City im Zuge einer Verkehrskontrolle an. Dabei stellten sie fest, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und zudem ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Darüber hinaus hatte er in seinem Roller noch größere Mengen an weiteren Betäubungsmitteln und diverse verbotene Gegenstände gelagert.Ihm drohen jetzt mehrere Verfahren wegen diverser Delikte.

Fahrzeugführer droht Verlust der Fahrerlaubnis
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ging den Polizisten ein weiterer Fahrer ins Netz. Der 20-jährige Fahrzeugführer fiel den Beamten durch seine ungewöhnliche Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten bei diesem ebenfalls Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Der junge Fahrzeugführer muss nun mit einem Verfahren rechnen. Ihm droht außerdem der Verlust der Fahrerlaubnis.

Die Polizeiinspektion St. Wendel gibt in einer Pressemitteilung bekannt, auch weiterhin unregelmäßige Verkehrskontrollen durchzuführen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein