L111 Sankt Ingbert, Südstraße in Höhe Oststraße Schneeglätte, Straßenglätte, 2 querstehende LKW (04:27)

Priorität: Normal

-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußgänger in Zweibrücken von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Fußgänger wollte Landauer Straße überqueren
Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wurde ein 69-jähriger Fußgänger am Dienstag (04.12.2018) in Zweibrücken. Wie die  Polizeiinspektion Zweibrücken berichtet, wollte der 69-Jährige gegen 16.10 Uhr in Höhe der Verbandsgemeindeverwaltung die Landauer Straße von Süd nach Nord auf der dortigen Fußgängerfurt überqueren. Dabei wurde er von einem Pkw angefahren, der vom Parkplatz der Verbandsgemeindeverwaltung nach rechts in die Landauer Straße einbog und von einem 49-Jährigen aus der Verbandsgemeinde gesteuert wurde.

Polizei ermittelt - Zeugen gesucht
Der Fußgänger wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Für wen die Fußgängerampel zum Unfallzeitpunkt Grünlicht zeigte, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Polizeiinspektion Zweibrücken Tel. (06332) 9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de sucht Zeugen des Unfallgeschehens.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein