B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Bei Bauershaus und Ottweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (20:22)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gezielte Alkoholkontrollen in der Vorweihnachtszeit: Mehrere Autofahrer in Sulzbach und St. Ingbert berauscht unterwegs

Gleich fünf berauschte Autofahrer hat die Polizei am Samstagabend (30.11.2019) im Bereich Sulzbach und St. Ingbert aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa -Bildfunk

Gleich fünf berauschte Autofahrer hat die Polizei am Samstagabend (30.11.2019) im Bereich Sulzbach und St. Ingbert aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa -Bildfunk

Gezielte Kontrollen in St. Ingbert und Sulzbach

Am Samstagabend kontrollierte die Verkehrspolizei zusammen mit Einsatzkräften der Polizeiinspektionen St. Ingbert und Sulzbach sowie der operativen Einheit (OpE Saarland) knapp 250 Fahrzeuge im Bereich um Sulzbach und St. Ingbert.

Fünf Autofahrer berauscht unterwegs

Dabei mussten die Beamten gleich fünf Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, da sie durch den Einfluss von Alkohol oder Drogen nicht mehr fahrtauglich waren. Den jeweiligen Fahrern wurde eine Blutprobe entnommen. Sie mussten ihre Fahrzeuge stehen lassen und müssen nun mit Strafanzeigen rechnen.

Zwei Fahrer von Kleinkrafträdern ohne Führerschein unterwegs

Zudem gingen der Polizei zwei Fahrer von Kleinkrafträdern ins Netz, die ohne Führerschein unterwegs waren. Darüber hinaus waren die Maschinen der beiden Fahrer so verdächtig schnell, dass sie zur Erstellung eines Leistungsgutachtens sichergestellt wurden.

Weitere Kontrollen angekündigt

Die Polizei hat angekündigt, in der Vorweihnachtszeit weiter verstärkt Autofahrer auf Alkohol und Drogen zu kontrollieren.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung des Landespolizeipräsidiums des Saarlandes vom 02.12.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein