14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Heckenbrand in St. Ingbert - Anfahrt der Feuerwehr behindert

Der Heckebrand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr von Anwohnern gelöscht. Foto: Julian Adam/Feuerwehr

Der Heckebrand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr von Anwohnern gelöscht. Foto: Julian Adam/Feuerwehr

In der Röntgenstraße in St. Ingbert hat es am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen Heckenbrand gegeben. Bei der Anfahrt kam es allerdings zu größeren Problemen, so die Feuerwehr. Parkende Autos erschwerten den Zugang eines Löschfahrzeugs.

Der Brand selbst wurde bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte von Anwohnern gelöscht. Feuerwehrleute kontrollierten den Brandbereich anschließend mit einer Wärmebildkamera. "Nach circa 20 Minuten war der Einsatz für die neun ehrenamtlichen Feuerwehrleute beendet", teilten die Einsatzkräfte ebenso mit.

Da in dieser Woche bereits zum zweiten Mal die Anfahrt durch parkende Fahrzeuge erschwert worden sei, wird seitens der Feuerwehr um ordnungsgemäßes Parken gebeten - sodass auch große Einsatzfahrzeuge durch eine Straße fahren können.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Feuerwehr St. Ingbert, 13.10.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein