2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hoher Sachschaden durch brennendes Auto vor Finanzamt Pirmasens

Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv

Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv

Auslöser wohl technischer Defekt
Auslöser war nach ersten Ermittlungen ein technischer Defekt an dem Wagen eines 43-Jährigen am Samstagmorgen (01.12.2ß18), wie die Polizei am Sonntag berichtete. Dadurch sei der Motorraum in Brand geraten. „Geistesgegenwärtig lenkte der Mann sein Auto auf den Gehweg in Höhe des Finanzamtes“, berichteten die Beamten.

Sachschaden 40 00 bis 50 000 Euro
Beim Öffnen der Motorhaube habe es eine Stichflamme gegeben, die das komplette Fahrzeug in Brand gesetzt habe. „Durch den entstanden Vollbrand des Pkw wurde der davor geparkte Pkw eines 26-Jährigen sowie die Straßenüberführung des Finanzamt-Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen“, heißt es im Polizeibericht. Die Feuerwehr brachte den Brand schließlich unter Kontrolle. Die Straße vor dem Finanzamt war teilweise voll gesperrt. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf 40 00 bis 50 000 Euro.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein