A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Saarbrücken-Gersweiler rechter Fahrstreifen blockiert, Markierungsarbeiten, bis 22.09.2018 Mitternacht (08:53)

A620

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Keine Trunkenheitsfahrt: Polizei und Sanitäter retten kranken Fahrer auf A 8

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Britta Pedersen

Symbolfoto: dpa-Bildfunk/Britta Pedersen

Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs
Bei der Polizeiinspektion in Merzig ging am Sonntagvormittag (18.02.2018) eine Meldung über einen Lieferwagen ein, der angeblich in Schlangenlinien auf der A 8 von Luxemburg in Fahrtrichtung Saarlouis unterwegs war.

Die Beamten gingen von einer Fahrt unter Alkoholeinfluss aus und konnten das betreffende Fahrzeug auf dem Parkplatz Moseltal feststellen.

Alkoholtest negativ
Wie es in einer Pressemeldung der Polizei Merzig weiter heißt, unterzogen die Beamten den 44-jährigen Fahrer einer Kontrolle. Dieser gab an, dass er sich aufgrund einer Erkältung erschöpft fühle und ausruhen wolle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief negativ.

In kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht
Das Verhalten des Fahrers erschien den Einsatzkräften jedoch aufgrund massiver Ausfallerscheinungen des Mannes sehr auffällig, sodass sie Rettungskräfte und Notarzt anforderten.

Diese diagnostizierten "ernsthafte internistische Probleme" und stuften den Gesundheitszustand des 44-Jährigen als äußerst kritisch, wenn nicht sogar lebensgefährlich ein. Ein Rettungshubschrauber transportierte den Mann umgehend in ein Krankenhaus.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein