L157 Weiskirchen Richtung Merzig zwischen Rappweiler und Mitlosheim Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (00:15)

L157

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Lebensgefährte von Ex-Freundin erstochen: Prozess in Kaiserslautern

Die Richterbank eines Saals im Landgericht. Foto: Oliver Dietze/Archiv

Die Richterbank eines Saals im Landgericht. Foto: Oliver Dietze/Archiv

Beschuldigter schweigt
Im Landgericht Kaiserslautern hat der Mordprozess gegen einen Angeklagten begonnen, der den Lebensgefährten seiner früheren Freundin erstochen haben soll. Der Beschuldigte habe nur Angaben zur Person gemacht, sonst aber geschwiegen, sagte ein Justizsprecher am Dienstag (04.09.2018).

Vorerst vier Verhandlungstage angesetzt
Am ersten Verhandlungstag wurden demnach neun Zeugen gehört. An diesem Mittwoch soll der Prozess mit den Aussagen von Polizisten fortgesetzt werden. Insgesamt wurden vorerst vier Verhandlungstage angesetzt, ein Urteil soll noch im September fallen. Der Angeklagte soll sein Opfer im März im Streit erstochen haben. Dabei wurde auch die ehemalige Lebensgefährtin verletzt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein