L262 Quierschied, Bahnhofstraße in Höhe Am Bahnhof Gefahr durch Ölspur (11:40)

Priorität: Dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Brand in Neunkirchen weiter keine Spur von Vater und Kind

Das Wohnhaus in Neunkirchen, in dem am Sonntagmorgen (11.05.2019) ein Brand ausgebrochen ist, ist einsturzgefährdet (Foto: Becker&Bredel).

Das Wohnhaus in Neunkirchen, in dem am Sonntagmorgen (11.05.2019) ein Brand ausgebrochen ist, ist einsturzgefährdet (Foto: Becker&Bredel).

Bergungsarbeiten werden fortgesetzt
Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Neunkirchen bleiben Mann und Kind einer 33 Jahre alten tot geborgenen Frau weiter vermisst. Die Bergungsarbeiten würden fortgesetzt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch (15.05.2019). Da es bisher keine weiteren Erkenntnisse gebe, gehe man davon aus, dass Vater und Kind noch im Gebäude seien. Am Dienstag (14.05.2019) wurde die Leiche der Frau aus dem zerstörten Gebäude geborgen. Eine Obduktion hatte ergeben, dass die Mutter an einer Rauchgasvergiftung starb.

13 Menschen waren gerettet worden
Das Feuer war am Sonntag im Keller des Hauses ausgebrochen und hatte auf das ganze Haus übergegriffen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren laut Polizei mehrere Bewohner aus den Fenstern gesprungen. 13 Menschen wurden gerettet und kamen in umliegende Krankenhäuser.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein