L248 Brebach, Saarbrücker Straße in Höhe Saargemünder Straße Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Richtungsfahrbahn blockiert (10:21)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Unfall in Dillingen: Insassen springen aus rollendem Auto und flüchten in Wald

Der verunfallte Wagen wurde in Höhe der Dillinger Hütte zurückgelassen. Symbolfoto: Presseportal

Der verunfallte Wagen wurde in Höhe der Dillinger Hütte zurückgelassen. Symbolfoto: Presseportal

Am gestrigen Donnerstagnachmittag (23. Januar 2020), gegen 15.40 Uhr, kam es in der Dieffler Straße in Dillingen zu "Gefährdungen des Straßenverkehrs und einer anschließenden Verkehrsunfallflucht". Das meldet die Polizei.

Unfallflucht in Dillingen

Nach Angaben der Beamten überholte ein BMW "grob verkehrswidrig und rücksichtslos mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge". In Höhe der Dillinger Hütte kollidierte der Wagen dann mit einem vorausfahrenden Pkw. Anstatt sich um den Unfallschaden zu kümmern, kam es zur Flucht.

"Wenige Meter hinter der Unfallstelle sprangen Fahrer und Beifahrer aus dem noch rollenden BMW", schildert die Polizei. Anschließend flüchteten die beiden Personen in den angrenzenden Wald. Das Fahrzeug ließen sie samt Originalschlüssel an der Unfallörtlichkeit zurück.

Zeugen sowie weitere Geschädigte und Gefährdete sollen sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. (06831)9010, in Verbindung setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 24.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein