A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern zwischen Sankt Ingbert-West und Kreuz Neunkirchen in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr (01:06)

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Vorfall in Schmelz: Polizei warnt vor Bettel-Betrügern

Gewarnt wird zurzeit vor Bettel-Betrügern. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa-Bildfunk

Gewarnt wird zurzeit vor Bettel-Betrügern. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa-Bildfunk

Die Polizei Lebach appelliert wegen eines Vorfalls in Schmelz an die Bürger. Hier hatten am Samstag (30. November 2019) zwei Frauen "in aggressiver Art und Weise" Kunden von Einkaufsmärkten auf den Parkplätzen der Geschäfte angesprochen, so die Beamten. Dabei forderten die Bettlerinnen mit einer vorgefertigten Liste Spenden für behinderte Kinder.

Die Ermittler weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es sich hierbei um eine Betrugsmasche handelt. Die vermeintlichen Spenden kämen keinesfalls behinderten Kindern zugute, sondern wanderten stattdessen in die Taschen der Kriminellen.

Entsprechenden Ermittlungen hat die Polizei jetzt aufgenommen. Sie appelliert an die Bürger: Wer in gleicher Art und Weise angesprochen wird, sollte nicht spenden, sondern direkt die Polizei informieren.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Lebach, 01.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein