A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Waldmohr und Homburg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:28)

A6

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei sucht Fahrer nach Unfallflucht in St. Wendel-Bliesen

Symbolfoto: Fotolia

Symbolfoto: Fotolia

Geparkten Ford-Fiesta gestreift
Am Donnerstag (11.10.2018) gegen18.15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der St. Wendeler Str.(Hauptdurchgangsstraße in Bliesen). Wie die Polizei mitteilt, war ein schwarzer Ford-Fiesta am Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Oberthal geparkt. Beim Vorbeifahren wurde er hierbei von einem vorbeifahrenden PKW gestreift und die komplette Fahrzeugseite des Fiesta beschädigt.

Unfallverursacher fuhr davon
Der Zusammenstoß war so laut, dass dortige Anwohner auf den Verkehrsunfall aufmerksam wurden. Als diese allerdings zur Unfallstelle kamen, war das verursachende Fahrzeug bereits verschwunden. Die polizeilichen Ermittlungen zu der vorliegenden Unfallflucht wurden aufgenommen. Im Rahmen dieser Ermittlungen wurde von dem verursachenden Fahrzeug unter anderem der rechte Außenspiegel an der Unfallstelle gefunden.

Zeugen gesucht
An Hand des Außenspiegels konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen dunkelgrau-metalicfarbenen Peugeot 206 handeln dürfte. Die Polizei St. Wendel (06851) 898-0 sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug machen können.

 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein