10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gartenhaus bei Brand in Quierschied völlig zerstört

Das Gartenhaus wurde bei dem Feuer vollständig zerstört. Symbolfoto: BeckerBredel

Das Gartenhaus wurde bei dem Feuer vollständig zerstört. Symbolfoto: BeckerBredel

Bei dem Brand eines Gartenhauses in Quierschied ist am Donnerstag (9. Juli 2020) hoher Sachschaden entstanden. Die Einsatzkräfte wurden gegen 05.30 Uhr darüber informiert, dass das Haus "lichterloh" brenne, so die Polizei.

40.000 Euro Schaden

Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und löschte die Flammen. Das Gartenhaus wurde völlig zerstört, der benachbarte Holzunterstand brannte zum Teil ab. Des Weiteren wurden mehrere Rollläden eines anliegenden Wohnhauses beschädigt.

In dem Gartenhaus waren neben diversen Werkzeugen und Elektrogeräten auch fünf Motorräder abgestellt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf circa 40.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.

Hinweise an die Polizei Sulzbach, Tel. (06897)9330.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Sulzbach, 09.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein