2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Aufgebrochene Wohnungstür und Brandstiftung: Unbekannter wütet in Saarbrücken

Zu dem Feuer kam es in einem Wohnblock in Saarbrücken-St. Arnual. Symbolfoto: BeckerBredel

Zu dem Feuer kam es in einem Wohnblock in Saarbrücken-St. Arnual. Symbolfoto: BeckerBredel

Gegen 20.15 Uhr wurde der Polizei am Samstagabend Rauchentwicklung aus einer leerstehenden Wohnung eines größeren Wohnblocks in der Rubensstraße in St. Arnual gemeldet. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Brand in Mehrparteienhaus

In dem Gebäude war ein Rollladensystem in Brand geraten, heißt es. Dem Mitteiler und Brandentdecker war es möglich, das Feuer noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbst mit Wasser abzulöschen.

Wohl Brandstiftung

Vor Ort stellte die Polizei fest, dass die Wohnungstür aufgebrochen war. Da ein technischer Defekt vor Ort ausgeschlossen werden konnte, vermuten die Beamten - auch in Hinblick auf die aufgebrochene Tür - Brandstiftung. "Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.", so die Polizei.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel. (0681)932-1233.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, 12.02.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein