B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Überleitung Neunkirchen und Ottweiler Gefahr besteht nicht mehr (02:03)

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Bandendiebstahl in Saarbrücken: Polizei nimmt Mann (32) fest

Symbolfoto: Fotolia

Symbolfoto: Fotolia

Am Freitag betraten drei Männer ein Bekleidungsgeschäft in der Saarbrücker Bahnhofstraße. Aus der Auslage entnahmen sie zunächst mehrere (hochwertige) Bekleidungsstücke. Dann montierten sie die Diebstahlsicherungen ab, meldet die Polizei. Allerdings bemerkten die Männer, dass sie beobachtet wurden. Daher ließen sie vorerst von einer Tat ab.

Gegen Abend betraten die mutmaßlichen Langfinger erneut das Bekleidungsgeschäft. Diesmal entfernten sie ebenso Diebstahlsicherungen von Markenbekleidung. Die Ladendetektive schritten jedoch frühzeitig ein - und konnten einen der Männer (32 Jahre alt, ohne festen Wohnsitz) bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Nach einer Vorführung beim Amtsgericht Saarbrücken wurde die Untersuchungshaft wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr angeordnet. Daher befindet sich der Beschuldigte seit Samstag in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen zu den weiteren Tätern dauern noch an.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Saarbrücken-Stadt, 07.10.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein