19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Feuerwehr verhindert Flächenbrand - Saarlouiser Polizei stellt mutmaßlichen Brandstifter

Gebrannt hatte ein Baum. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Gebrannt hatte ein Baum. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

In Neuforweiler ist es am Samstagabend (17. Juli 2021) zu einem Brand eines Baumes gekommen. "Vor Ort stellte sich heraus, dass jemand Äste und Unrat um einen Baum herum drapiert und hiernach diesen Haufen angezündet hatte", so die Angaben der Polizeiinspektion Saarlouis vom Sonntagabend.

Während sich die Feuerwehr um das Löschen des Brandes kümmerte, konnte den Angaben zufolge der mutmaßliche Brandstifter festgestellt werden. Die Person hätte sich zuvor in der Nähe versteckt. "Es handelte sich um einen 53-jährigen Mann, der psychisch auffällig war und daher in ein psychiatrisches Krankenhaus zur Behandlung gebracht wurde", teilte die Polizei abschließend mit.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Saarlouis, 18.07.2021

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein