30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Skurriler Diebstahlsversuch in Völklingen: Unbekannter scheitert bei Auspuff-Diebstahl

In Völklingen kam es zu einem skurrilen Diebstahlsversuch. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

In Völklingen kam es zu einem skurrilen Diebstahlsversuch. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Missglückter Auspuff-Diebstahl in Völklingen

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Püttlinger Straße in Völklingen zu einem skurrilen Diebstahlversuch. Als der 35-jährige Halter eines "VW Polo" am Dienstagmorgen zur Arbeit fahren wollte, stellte er fest, dass sich ein Wagenheber unter seinem Pkw vorne rechts befand. Zunächst von einem Scherz ausgegangen startete der Mann das Auto und bemerkte, dass etwas mit dem Auspuff nicht stimmte.

Nachdem man gemeinsam mit der hinzugerufenen Polizei den Unterboden des Wagens begutachtet hatte, wurde der Grund des lauten Auspuffgeräusches gefunden. Ein unbekannter Täter hatte offensichtlich mit einem akkubetriebenen Trennschleifer versucht, den Auspuff zu entwenden. Offensichtlich wurde er aber bei der Tatausführung gestört und musste seinen Versuch abbrechen.

Hinweise zu dem Diebstahlversuch erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (06898)2020.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Völklingen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein