A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Homburg und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (17:47)

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Spinne „verursacht“ Unfall in Saarbrücken: Frau fährt vor Schreck gegen Baum

Foto: Pexels

Foto: Pexels

Auch 43-jährige Frau und 4-jähriges Kind im Auto
Eine Spinne hat in Saarbrücken am Donnerstag (08.08.2019) für Aufruhr in einem PKW gesorgt, so dass es schließlich zu einem Unfall gekommen ist. Wie aus einem Bericht der Polizei Saarbrücken hervorgeht, war die 36-jährige Fahrerin in ihrem Fahrzeug gegen 11:45 Uhr die Scheidter Straße in Richtung Kolbenholz entlanggefahren. Mit ihr im Auto befanden sich eine 43-jährige Frau und ein 4-jähriges Kind.

Spinne an der Windschutzscheibe
Als unerwartet eine Spinne hinter der Windschutzscheibe auftauchte, kam es zum Unfall. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei lenkte die Fahrerin auf der geraden Strecke unbeabsichtigt nach rechts und kollidierte  neben der Fahrbahn mit einem Baum. Dadurch wurde der Wagen so stark beschädigt, dass er durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden musste. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt und in Saarbrücker Krankenhäuser verbracht. Die Spinne wurde nicht mehr gesehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein