A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Friedrichsthal-Bildstock und Dreieck Friedrichsthal Unfallstelle geräumt (19:47)

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

St. Ingbert: Frau verursacht Unfall und lässt Rollerfahrer verletzt auf der Straße liegen

Symbolfoto:  Patrick Seeger/dpa-Bildfunk

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa-Bildfunk

Unfall in St. Ingbert-Rentrisch

Am Samstag kam es an der Einmündung Heinestraße/Zollweg am dortigen Viadukt in St. Ingbert-Rentrisch gegen 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 68-jähriger Rollerfahrer wollte von dem Zollweg nach rechts in die Heinestraße abbiegen. Hierbei übersah eine bislang noch nicht näher bekannte Unfallverursacherin den oben genannten vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer, sodass dieser eine Gefahrenbremsung durchführen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Fahrerin lässt verletzten Rollerfahrer zurück

Durch die Vollbremsung verlor der Rollerfahrer die Kontrolle über sein Gefährt und kippte samt Roller um. Dadurch verletzte sich der 68-Jährige an Schulter, Hüfte, Bein und Handgelenk. Statt sich um den gestürzten Rollerfahrer zu kümmern, entfernte sich die Unfallverursacherin einfach von der Unfallörtlichkeit. Bei dem flüchtenden Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kleinwagen handeln.

Polizei St. Ingbert sucht Zeugen des Unfalls

Zeugen, die den Unfall beobachtet oder sachdienliche Hinweise zu dem geflüchteten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 in Verbindung zu setzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein