A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Ausfahrt Völklingen-Ost Gefahr durch 1 defektes Fahrzeug (11:45)

A620

Priorität: Dringend

25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

St. Ingbert: Räuberischer Diebstahl im Kaufland

Räuberischer Diebstahl im Kaufland in St. Ingbert. Symbolbild: Andreas Gebert/dpa-Bildfunk

Räuberischer Diebstahl im Kaufland in St. Ingbert. Symbolbild: Andreas Gebert/dpa-Bildfunk

Ein bislang unbekannter Mann passierte im Kaufland in St. Ingbert im Grubenweg die Selbstscannerkassen und löste dabei die Warensicherungsschranke aus. Mit eingestecktem Diebesgut velies er den Kassenbereich, ohne dafür zu zahlen. Eine aufmerksame Mitarbeiterin des Supermarktes nahm die Verfolgung des Täters auf und rief diesem zu, dass er stehen bleiben solle. Dieser rannte daraufhin in Richtung Nebenausgang.

Kunde versucht Täter zu stoppen
An dem durch Glasscheiben verengten Durchgang zum Ausgang stellte ein Kunde bewusst seinen Einkaufswagen quer, um dem Täter den Weg zu versperren. Der flüchtige Mann kollidierte mit dem Einkaufswagen und kam zu Fall. Die Mitarbeiterin des Supermarktes konnte den Täter dadurch einholen.

Kaufland-Mitarbeiterin verletzt
Die Mitarbeiterin packte den Täter fest mit zwei Händen. Dieser beschimpfte die Mitarbeiterin auf heftigste Weise und löste sich gewaltsam aus dem Griff. Dabei trat der Täter um sich und verletzte die Mitarbeiterin. Diese erlitt Prellungen am rechten Handgelenk und am linken Bein in Höhe der Kniescheibe. Der Täter konnte dadurch entkommen und flüchtete in Richtung des Kreisels am Grubenweg.

Beschreibung des Täters
- Mann zwischen 20 und 25 Jahre
- etwa 1,75 Meter groß und schmale Statur
- schwarzer Kapuzenpullover, dunkelblaue Jeans und helles Basecap
- sehr kurze Haare unter der Mütze
- Tunnel im rechten Ohr
- Diebesgut war in der vorderen Tasche des Pullovers

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein