5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall auf A8 bei Schwemlingen: Flüchtiger Autofahrer gesucht

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Unfall auf der A8: Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei überholte ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Peugeot 206 mehrere Autos, die auf dem rechten Streifen fuhren. Als plötzlich eines dieser Fahrzeuge zum Überholen nach links ausscherte, musste der Peugeot-Fahrer ausweichen.

Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte zweimal mit der Mittelschutzplanke. Eine Kontrolle durch die Polizei ergab, dass der Autofahrer betrunken war. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. An seinem Peugeot entstand durch den Verkehrsunfall ein wirtschaftlicher Totalschaden, schreibt die Polizei.

Darüber hinaus entstanden Sachschäden von etwa 2.000 Euro an der Mittelschutzplanke sowie von rund 800 Euro an einem BMW X1 einer Unfallzeugin. Die fuhr mit dem Wagen nämlich über Fahrzeugteile des verunfallten Peugeot.

Gesucht wird derzeit allerdings noch der Fahrer des Wagens, der zum Überholen nach links ausscherte. Dieser entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040, sucht in diesem Zusammenhang weitere Geschädigte und Zeugen des Verkehrsunfalls.

Verwendete Quellen:
• Pressemitteilung der Polizei, 08.02.2019

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein