3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall auf der L170 in Dillingen: Rollerfahrer prallt in Auto

In Dillingen kam es am Freitag (10.01.2020) zu einem Unfall, bei dem ein 25-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Polizei

In Dillingen kam es am Freitag (10.01.2020) zu einem Unfall, bei dem ein 25-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Polizei

Unfall in Dillingen

Am Freitag kam es auf der L 170 in Dillingen gegen etwa 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einem 25-jährigen Rollerfahrer aus Wallerfangen. Laut Angaben der Polizei fuhr der Rollerfahrer aus bislang ungeklärter Ursache in den Heckbereich des Autos, das verkehrsbedingt vor ihm anhalten musste.

Rollerfahrer leicht verletzt

Infolge des Zusammenpralls wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Zudem kam es zu Sachschäden an beiden Fahrzeugen.

Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Während der Verkehrsunfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Rollerfahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für den mitgeführten Roller war. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde nun gegen den 25-Jährigen eingeleitet.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Saarlouis vom 12.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein