B51 Grenzübergang Hanweiler Richtung Saarbrücken zwischen Bübingen und Güdingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, langsam fahren Gespann (Pkw mit Anhänger) (15:58)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall beim Überholen: Ein Toter und ein Schwerstverletzter bei Tholey

Bei dem Unfall kam ein 28-Jähriger ums Leben. Foto: Dirk Schäfer/Feuerwehr.

Bei dem Unfall kam ein 28-Jähriger ums Leben. Foto: Dirk Schäfer/Feuerwehr.

Kollision bei Überholmanöver
Bei einem Unfall bei Tholey sind ein Mann getötet und ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der 23-jährige Fahrer eines Wagens, in dem die beiden auf der L135 zwischen Theley und Selbach unterwegs waren, hatte am frühen Dienstagabend (4. Juni) ein Auto überholen wollen.

Dieses bog allerdings nach links ab, weswegen beide Fahrzeuge kollidierten. Das überholende Auto kam daraufhin von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, so der „SR".

Im Auto eingeklemmt
Dabei wurden der Fahrer aus St. Wendel und der 28 Jahre alte Beifahrer aus Marpingen im Auto eingeklemmt. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus, wo der 28-Jährige an seinen schweren Verletzungen starb. Der Fahrer war am Morgen noch in Lebensgefahr. Der Fahrer des anderen Autos sowie die beiden anderen Insassen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein