L128 Ottweiler Richtung Riegelsberg zwischen A1, Holz und Riegelsberg Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (20:56)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall in Homburg: 54-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

In Homburg wurde ein 54-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und durch den Zusammenprall verletzt. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa-Bildfunk

In Homburg wurde ein 54-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und durch den Zusammenprall verletzt. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa-Bildfunk

Unfall in Homburg: Fußgänger verletzt

Am Montagmorgen kam es auf dem Gelände des Universitätsklinikums des Saarlandes in Homburg gegen etwa 09.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Fußgänger verletzt wurde.

54-jähriger Mann erleidet Verletzungen

Laut Angaben der Polizei wurde eine 22-jährige Fahrerin eines Opel Astras von der tief stehenden Sonne geblendet und übersah deshalb einen 54-jährigen Fußgänger, der auf dem Fußgängerüberweg bei Gebäude 41 unterwegs war.

In der Folge wurde der 54-Jährige von dem Opel erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei erlitt der Fußgänger eine Platzwunde am Kopf sowie eine Verletzung an der Schulter. Er musste sich laut Angaben der Polizei in medizinische Behandlung begeben.

Polizei Homburg sucht Unfallzeugen

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (06841)1060 in Verbindung zu setzen.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Homburg, 03.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein