A1 Saarbrücken Richtung Trier Einfahrt Tholey gesperrt, Markierungsarbeiten, bis 17.11.2018 16:00 Uhr (07:07)

A1

Priorität: Normal

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unwetterwarnung Saarland: Es drohen wieder Gewitter, Starkregen und Hagel

Zahlreiche Gemeinden im Saarland wurden erst vergangenen Monat stark vom Unwetter getroffen. Teile von Gemeinden wie hier in Bliesransbach wurden überschwemmt. Foto: BeckerBredel.

Zahlreiche Gemeinden im Saarland wurden erst vergangenen Monat stark vom Unwetter getroffen. Teile von Gemeinden wie hier in Bliesransbach wurden überschwemmt. Foto: BeckerBredel.

Von Süden aus ziehe eine feuchte Luftmasse Richtung Rheinland-Pfalz und Saarland, sagte eine DWD-Meteorologin. Gleichzeitig gebe es nur wenig Luftbewegung, so dass Gewitterwolken kaum verlagerten. Dann könne es lokal eng begrenzt wieder heftig regnen. "Wo es dann auslöst, das muss man dann leider abwarten."

Dabei soll es am Mittwoch heiß bleiben mit Höchstwerten zwischen 26 und 30 Grad. In der Nacht geht es laut DWD nass weiter - mit teils kräftigen Schauern und Gewittern.

Ähnlich sind die Aussichten für Donnerstag: Ab dem Mittag sollen sich Unwetter bei hohen Temperaturen bilden. Es gebe vermehrt Schauer und kräftige Gewitter, erklärte der DWD. Dabei seien auch Starkregen und Hagel möglich. In der Nacht auf Freitag bestehe nur noch im Süden die Gefahr einzelner gewittriger Schauer. Am Freitag selbst sei die Schauergefahr nur noch gering.

Erst vor knapp einem Monat wurde das Saarland Opfer eines heftigen Unwetters: Unwetter im Saarland: A8 voll gesperrt, Bäume umgestürzt, Straßen überflutet.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein