L157 Weiskirchen Richtung Merzig zwischen Rappweiler und Mitlosheim Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (00:15)

L157

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Urweiler: Autofahrerin (74) und Enkel (8) krachen in Mauer - beide schwer verletzt

Das Auto konnte nur noch durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Foto: M. Ames, Polizei St. Wendel

Das Auto konnte nur noch durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Foto: M. Ames, Polizei St. Wendel

Dieser Unfallhergang wird derzeit angenommen: Eine 74-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto (im Wagen befand sich ebenso ihr achtjähriger Enkel) durch Urweiler in Richtung St. Wendel.

In Höhe der Einmündung "Zur Dörrwies" verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte frontal mit einer Gartenmauer. Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags am Fahrzeug auslösten.

Die Beteiligung eines weiteren Fahrzeuges schließt die Polizei aus. Sowohl die Frau als auch ihr Enkel mussten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Das beschädigte Auto konnte nur noch durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein