A1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Riegelsberg und Saarbrücken-Neuhaus Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem Überholstreifen, Gefahr durch Blitzeis (18.01.2020, 22:53)

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Vorfahrt bei Freisen missachtet - zwei Autofahrer verletzt

Bei dem Unfall erlitten zwei Verkehrsteilnehmer leichte Verletzungen. Symbolfoto: BeckerBredel

Bei dem Unfall erlitten zwei Verkehrsteilnehmer leichte Verletzungen. Symbolfoto: BeckerBredel

Am Samstag gegen 15.20 Uhr kam es auf der L133, in Höhe der Anschlussstelle A 62 bei Freisen, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Das meldet die Polizeiinspektion St. Wendel.

Vorfahrt missachtet

Zuvor befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Auto die Abfahrt der A62 in Freisen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 39 Jahre alten Autofahrers. Dieser war wiederum mit seinem Pkw auf der L133 aus Richtung Freisen kommend unterwegs, teilt die Polizei mit.

Es kam schließlich zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Die Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die beschädigten Fahrzeuge. Darüber hinaus musste die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe beseitigen, heißt es.

Verwendete Quellen:
Mitteilung der Polizeiinspektion St. Wendel, 12.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein