A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Eppelborn und Tholey defekter PKW auf dem Standstreifen (18:27)

A1

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wegen Verhaftung: Saarbrücker attackiert Polizisten mit Messer

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Mit Messer auf Polizisten losgegangen
Ein 45-Jähriger Saarbrücker hat sich am Montag (03.09.2018) mit einem Messer gegen seine Festnahme gewehrt und dabei einen Polizisten leicht verletzt. Als zwei Beamte in seiner Wohnung einen Haftbefehl gegen den Mann vollstrecken wollten, sei dieser mit dem Messer auf die Polizisten losgegangen, teilte die Polizei mit.

Mann stand unter Drogeneinfluss
Mit Hilfe von Reizgas und „einfacher körperlicher Gewalt“ hätten die Beamten dem Mann das Messer abgenommen und ihn festgenommen, hieß es. Der 45-Jährige habe offenbar unter Drogeneinfluss gestanden. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Mann wurde in eine JVA gebracht.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein