A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen Dreieck Saarbrücken und AS Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defekten LKW (21:38)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Wollte Hund in Blieskastel Trainerin attackieren?

Bei einem Verkehrsunfall am Montag (9. April) in Blieskastel ist ein Hund verletzt worden. Laut Angaben der Polizei wurde das Tier auf der Florianstraße im Ortsteil Lautzkirchen von einem Auto erwischt. Der Hund konnte noch zum Tierarzt gebracht werden, der aktuelle Genesungsstand ist allerdings nicht bekannt. An dem Auto entstand Sachschaden, die Fahrerin blieb unverletzt.

Eine Zeugin schilderte SOL.DE den Unfall. Demnach sei die Hundetrainerin mit ihrer Hundegruppe auf der Straße unterwegs gewesen. Auf Höhe des Sportplatzes sei dann plötzlich ein Staffordshire-Mix aus dem Grundstück seines Besitzers ausgebüxt und in Richtung Hundegruppe gelaufen. Dabei wurde das Tier von dem Auto angefahren.

Warum der Hund loslief, ist ungeklärt. Die Polizei wollte sich zu Spekulationen auf SOL.DE-Anfrage nicht hinreißen lassen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein