A1 Saarbrücken Richtung Trier in Höhe Nonnweiler-Otzenhausen Gefahr durch defekten LKW (18:09)

A1

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zu schnell und alkoholisiert: Mann (31) bei Unfall in Dudweiler in Auto eingeklemmt

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Fahrzeug überschlägt sich
In der Nacht von Samstag auf Sonntag (29./30.09.2018) ereignete sich gegen 02:00 Uhr auf der Landstraße zwischen Dudweiler und St. Ingbert ein Verkehrsunfall, wobei sich ein Fahrzeug überschlug und der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Das meldet die Polizei in Sulzbach.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit
Laut Pressbericht hatte der 31-jährige Mann aus St. Ingbert die L 250 aus Dudweiler kommend befahren. Zirka 500 Meter  nach dem Ortsausgang kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leiplanke und rutschte anschließend ein Böschung hinunter. Sein Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann musste von der Feuerwehr aus dem PKW befreit werden.

Unter alkoholischer Beeinflussung
Eine Überprüfung der Polizei ergab, dass der Mann unter alkoholischer Beeinflussung stand. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Der Mann wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein