-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zwei Fahrzeuge in St. Wendel in Brand geraten

Symbolfoto: dpa-Bildfunk

Symbolfoto: dpa-Bildfunk

Technischer Defekt am Fahrzeug
Im Verlauf des Sonntagnachmittag gg. 15:15 Uhr kam es im Innenstadtbereich St. Wendel zu einem Fahrzeugbrand. Das meldet die Polizei St. Wendel. Ein Passant hatte den Brand im Innern des Fahrzeuges vom Armaturenbrett ausgehend festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Diese stellte nach der Löschung des Brandes einen technischen Defekt fest. Die Fahrerin war Besucherin des zu diesem Zeitpunkt in St. Wendel stattgefundenen Faschingsumzuges. Ihre Wertgegenstände und andere Utensilien wurden durch die Polizei gesichert und konnten später an sie übergeben werden. Am Fahrzeug entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Brandgeruch während der Fahrt
Ein weiterer Fahrzeugbrand ereignete sich laut Pressemeldung der Polizeiinspektion St. Wendel gegen 15:30 Uhr zwischen Oberkirchen und Schwarzerden. Hier bemerkte die Fahrerin während der Fahrt einen Brandgeruch. Als sie anhielt, begann der Motor sofort zu brennen. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Auch hier wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein