Autofahrer mit über 3 Promille in Völklingen unterwegs – Führerschein beschlagnahmt

Bei Verkehrskontrollen in Völklingen sind der Polizei zwei Personen durch Fahruntüchtigkeit aufgefallen. In einem Fall ging es um Amphetamin, in einem anderen um (viel) Alkohol.
In Völklingen hat es in der Nacht Verkehrskontrollen gegeben. Symbolfoto: picture alliance/dpa/Paul Zinken
In Völklingen hat es in der Nacht Verkehrskontrollen gegeben. Symbolfoto: picture alliance/dpa/Paul Zinken

Verkehrskontrollen in Heidstock

In der Nacht zum Sonntag (8. Januar 2023) hat die Völklinger Polizei mehrere Verkehrskontrollen in Heidstock durchgeführt. Das geht aus einer entsprechenden Mitteilung hervor. Bei den Kontrollen „fielen insgesamt zwei Fahrer mit Fahruntüchtigkeit auf“, hieß es.

Autofahrer mit über 3 Promille in Völklingen unterwegs

Gegen 1.20 Uhr wurde der Fahrer (34) eines BMW in der Straße „Am Bachberg“ angehalten sowie kontrolliert. „Er hatte offensichtlich zu tief ins Glas geschaut“, teilte die Polizeiinspektion Völklingen mit. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,18 Promille.

In der Folge musste der 34-Jährige die Einsatzkräfte zur Dienststelle begleiten. Dort wurde der Mann eine Blutprobe entnommen. Die Beamt:innen beschlagnahmten zudem den Führerschein des Autofahrers. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

35-Jähriger unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Etwa eine Stunde zuvor, gegen 01.10 Uhr, hielt die Polizei einen Kleinkraftrad-Fahrer (sowie eine Mitfahrerin) in der Gerhardstraße an. Der 35-Jährige stand laut Mitteilung „offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln“. Im Rahmen einer Durchsuchung stellten die Einsatzkräfte bei der Mitfahrerin „eine geringe Menge Amphetamin fest“.

Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Die Betäubungsmittel der Mitfahrerin beschlagnahmten die Beamt:innen. Beide Personen müssen sich jetzt auf gesonderte Strafverfahren einstellen.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Völklingen, 08.01.2023