Crash in Homburg: Drei Menschen leicht verletzt

Am gestrigen Mittwoch (10. Juli 2024) kam es in Homburg zu einem Unfall zwischen einem Kleinbus und einem Pkw. Drei Personen erlitten Verletzungen.
In Homburg erlitten drei Menschen bei einem Verkehrsunfall Verletzungen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa-Bildfunk
In Homburg erlitten drei Menschen bei einem Verkehrsunfall Verletzungen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa-Bildfunk

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmittag gegen 13.25 Uhr in der Dürerstraße in Homburg. Im Einmündungsbereich Hasenäckerstraße kollidierte – wohl aufgrund eines Vorfahrtverstoßes – ein Kleinbus mit einem Nissan Micra.

Durch den Crash erlitten die beiden Insassen des Nissan sowie der Fahrer des Kleinbusses leichte Verletzungen. Außerdem entstand an beiden Fahrzeugen nicht unerheblicher Sachschaden.

Die Polizei sucht nun unabhängige Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich telefonisch mit der Inspektion in Homburg in Verbindung zu setzen (Tel. 06841-1060).