Frontalcrash: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Großrosseln

In Großrosseln-Emmersweiler kam es am Montag (27. September 2021) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Bei dem Unfall in Großrosseln wurden zwei Personen schwer verletzt. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa-Bildfunk

Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr in der Rosseler Straße in Höhe der Hausnummer 18. Das berichtet die Polizeiinspektion Völklingen in einer Pressemitteilung. Ein 49-Jähriger war zunächst mit seinem schwarzen Golf die Straße in Richtung Landesgrenze entlang gefahren. Dort geriet er jedoch aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Der Pkw stieß dem entgegenkommenden Toyota einer 64-Jährigen zusammen. Durch die frontale Kollision wurden beide Fahrenden schwer verletzt. Sie erlitten ein Thoraxtrauma sowie Prellungen. Ein Rettungswagen brachte den Mann und die Frau in die umliegenden Kliniken. Während der Unfallaufnahme war die Rosseler Straße für drei Stunden voll gesperrt.

Verwendete Quellen:
– Polizeiinspektion Völklingen